Energiewende in Heuerßen

Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Heuerßen
Projektbeschreibung: Umrüstung von Natrium- Dampf- Lampen auf LED- Technik im gesamten Gemeindegebiet
Laufzeit: 01.09.2011 bis 31.05.2012
Förderkennzeichen: 03KS1684
Beteiligte Partner: E.ON Westfalen Weser AG

www.bmu-klimaschutzinitiative.de
www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

(Presseartikel in den Schaumburger Nachrichten)
Energiewende wird in der Gemeinde Heuerßen zielstrebig weiterverfolgt
Seit dem 15. Februar 2012 wird in der Gemeinde Heuerßen die Umrüstung der Straßenbeleuchtung von konventionellen Beleuchtungskörpern auf steuerbare LED- Beleuchtungskörper durchgeführt.
Nach der kompletten Erneuerung der Lampenköpfe wird die gesamte Gemeinde mit LED- Licht beleuchtet, was zu einer Verminderung des CO² – Ausstoßes im zweistelligen Bereich führen wird. Ein positiver Nebeneffekt für die Gemeinde ist auch die Einsparung von Energiekosten. Unterstützt und gefördert wird die Maßnahme durch das Bundesumweltministerium.

Kontakt

7 + 5 =

Gemeinde Heuerßen

Kreisstraße 13
31700 Heuerßen

Tel. 05725 6620
gemeinde-heuerssen@t-online.de

Sprechzeiten des Bürgermeisters:

Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr
Donnerstag von 18.00 bis 19.00 Uhr